Über uns


Das Unternehmen EP Intermodal AG ist die hundertprozentige Tochtergesellschaft der EP Logistics International a.s., die zur Gruppe der Energie- und Industrieholding EPH gehört. eph


Das Hauptziel des Unternehmens ist es, die aktuelle Lage des Verkehrssystems in Europa zu analysieren und sich entsprechend der Anforderungen der Handelspartner, auf die kombinierten Verkehrsleistungen zu richten.

Das Unternehmen bietet ein unabhängiges und flexibles Service dank unserer Kenntnisse und langjährigen Erfahrungen im Bereich der Entwicklung und Nachhaltigkeit des Netzwerks des intermodalen Verkehrs.

Der Intermodaler Verkehr ist ein Güterverkehr und umfasst den Transport von ein und derselben Ladeeinheiten (u.a. ISO-Container) mit verschiedenen Transportarten, wobei kein Umschlag der Güter erfolgt.

Zu den Vorteilen des intermodalen Verkehrs gehört vor allem geringere Umweltbelastung, stabiler und zuverlässiger Transport, langfristige Nachhaltigkeit der Bahntransporte, keine Wartezeiten im Verkehrsstau und kein Berufskraftfahrermangel.

onas

Ein Schlüsselelement des logistischen Portfolios EP Logistics International a.s. stellt auch das Eisenbahnunternehmen Locon Logistik & Consulting AG dar. Das Unternehmen orientiert sich auch auf den intermodalen Eisenbahnverkehr und bietet Transportleistungen in ganz Deutschland an - aus deutschen Seehäfen Hamburg, Bremerhaven und Wilhelmshaven. Zudem betreibt Locon Logistik & Consulting AG ein eigenes Terminal des intermodalen Verkehres in Pinnow.